Freizeiten

Abenteuer, Paddeln, Lagerfeuer, Glaube und Gemeinschaft

Abenteuerfreizeit der Jugend in Schweden

 

Unsere siebte Sommerfreizeit führte dieses Jahr insgesamt 51 Teilnehmer und Teamer für 14 Tage in die Seenreiche Naturlandschaft Westschwedens.

 

Die als „Actionfreizeit“ ausgeschriebene Fahrt machte ihrem Titel alle Ehre, denn anstatt es sich auf dem Campingplatz gemütlich zu machen, ging es einen Tag nach der Ankunft gleich auf Kanutour! Mit 12 vollgepackten Kanus befuhren die Jugendlichen vier Tage lang die wunderbare Naturseenlandschaft des Dalslandes – ohne zwischendurch Kontakt zur Zivilisation zu haben! Geschlafen, gekocht und gegessen wurde in Zelten auf Biwakplätzen, die mit den notwendigsten Mitteln (Lagerfeuerplatz, Nothütte, Holz und Toilette) ausgestattet sind. Die Vorbereitungen waren für das Team sehr arbeitsintensiv, schließlich mussten wir ja alles Notwendige dabeihaben. Ansonsten stehst du mitten im Nichts blöd da. Aber als wir erst einmal losgefahren, und unseren ersten Sonnenuntergang am Lagerfeuer erleben konnten, waren alle Mühen vergessen!

 

Trotz dem einen oder anderen nassen Schauer oder Gegenwind auf See sind diese mehrtägigen Kanutouren ein Erlebnis, dass wir alle so schnell nicht vergessen werden. Auch wenn es anfangs erst einmal eine Herausforderung für manche war ohne ihr Smartphone leben zu müssen, da die Meisten aus Angst vor einem Wasserschaden im Camp gelassen wurden, konnte man sich erstaunlich schnell daran gewöhnen, nicht immer für alle erreichbar zu sein. Eine Teilnehmerin bemerkte nach der Tour „da merkt man erst einmal, wie wenig man eigentlich wirklich im Leben braucht!“.

 

Auch die Zeit auf dem Campingplatz war prall gefüllt mit Angeboten, gemeinsamen Andachten, Workshops, Werkstattgottesdiensten, Sport- und Spielangeboten, Lagerfeuergesängen und sogar schwitzen in der Holzsauna! Langweilig wurde jedenfalls niemand und die Zeit war mal wieder viel zu schnell vorbei.

Nächsten Sommer geht es wieder in den warmen Süden - doch wir werden, ohne Frage, wiederkommen!

 

Für mehr Fotos, einfach auf "Weiterlesen" klicken:

 


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren